July 25th, 2010 | Tags:

IMG_0428

September 19th, 2009 | Tags:

miror2miror1Eine gute Gelegenheit um die eigenen XXL Blusen doch noch tragen zu können: einfach „vom Freund“ hinschreiben.

Klar steht der Boyfriend-Look für Lässigkeit in XXL, doch bevor zu tief in SEINE Kleiderkiste gegriffen wird, recycelt man lieber den eigenen Bestand. Die Oversized-Boyfriend-Look-Welle macht es möglich. Maxi Hemd an, XS Blazer drüber – fertig.

hemd: abercrombie  blazer: Anne Klein

September 18th, 2009 | Tags:

grauingrauEndlich hab ich sie: die kleinen Flügelein.

Keine dicken 80er Schultern, keine Wiesn Puffärmel, nein Flügelchen. Ganz fein.

pullunder: vintage   longshirt: h&m

September 12th, 2009 | Tags:

Wasserhyazinthe, Rattan oder Bananenblatt für das cosmopolite Wohnambiente. Faszinierende Wohnaccessoires aus aller Welt, und zwar sofort. Indoor/Outdoor in sekundenschnelle.  Nichts ist altmodischer als aufwendig zu Verreisen, und dann Fundstücke oder Souvenirs mitzubrigen. Alles ist bestellbar, selbst ein Stück Natur als Deko (hier  900g Faltbananenblatt).

„Die Welt ist eine Scheibe!? Schneid dir deine ab!“ Willkommen im world-wide-warenhaus.

Faltbananenblatt - eine Zierde für jedes Wohnzimmer!

September 6th, 2009 | Tags:

baggy

Letztlich fragte ich mich, warum nur Schwarz die Modefarbe schlechthin sein soll.

Während Schwarz und Weiß starke Kontraste zu vielen anderen Farben sind, ist das richtige Grau eine ideale Ergänzung, so dass die andere Farbe zum Leuchten gebracht werden kann. Grau wirkt also nicht nur klassisch und elegant, es ist auch mit jeder anderen Farbe kombinierbar.

Die Farbe Grau ist lange nicht mehr eine dumpfe, unscheinbare, kahle Langeweile sondern zaubert einen silbernen, ruhigen und puristischer Eindruck. Grau ist eigentlich das neue Schwarz.

In Goethes Faust heißt es so schön: „Schwarz sind die Kühe, die Katzen grau.“ Also Ladies: Miau!

September 5th, 2009 | Tags:

Normalerweise schreibe ich Texte immer zum Schluß. Ich habe den ganzen Tag über diesen ersten Text nachgedacht, meine Augen brennen jetzt, und ich bin müde. Also fange ich einfach an: Beurteilt Ihr einen Menschen nach seinem Aussehen, seinen Kleidern?

Dann beginne ich mit einem Geheimnis.

Es ist das Geheimnis, das der Fuchs dem kleinen Prinzen verrät:

,,Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Antoine de Saint-Exupéry.


September 5th, 2009 | Tags:

paintme

Das “Anmalkleid”.

August 12th, 2009 | Tags:

Es gibt auch ein Modeleben ohne Blog. Das Leben im Verborgenen, zwischen Bergen von Klamotten, Frauenzeitschriften und Accesoires. Sozusagen ein Leben im Modeuntergrund. Ich weiß das…ich war selbst eine von ihnen, bis ich das Licht der Bloggerwelt erblickte.

Hell, Grell und voller Verführungen.

Ich husche von Blog zu Blog, lese, betrachte, schaue, bewundere und doch…da sind noch viele mehr, die unsichtbar ihre Kreationen entwerfen, Looks zusammenstellen, oder einfach nur nach Lust und Laune Sachen ausprobieren. Völlig unbeachtet von uns, weil wir sie nicht sehen können…und das ist schade!

Diese Freude an Stoffen, neuen und alten Schätzen, an Mustern und Farbzusammenstellungen sollte schon länger sichtbar werden. Fangen wir an!

TOP